Architekturpreis Kanton Zürich

Alle drei Jahre gibt es den «Architekturpreis Kanton Zürich». Im Dezember 2019 wurde der Preis für Bauten, die zwischen 2016 und 2018 fertiggestellt wurden, verliehen. In diesem Zeitraum wurden im Kanton Zürich unter anderem rund 27’000 Wohnungen gebaut. Auch die GWG-Siedlungen Flarzett in Elsau und Orenberg in Ossingen wurden in diesen Jahren fertig. Und beide Siedlungen kamen ins Finale. Sie wurden mit 14 weiteren Neubauten, Schulhäusern, Wohnsiedlungen oder Infrastrukturbauten für den Architekturpreis nominiert.  Das ist für alle Projektbeteiligten eine Freude. Die Siedlung Flarzett in Elsau erhielt zusätzlich eine «Anerkennung», die zweithöchste Preiskategorie. 2001 wurde die GWG-Siedlung Eisweiher beim Architekturpreis Kanton Zürich sogar mit der höchsten Preiskategorie bedacht.

Mehr dazu auf https://architekturpreis.ch/archiv/2019/