Regi-Areal in Eschlikon

Die GWG wird auf dem Regi-Areal in Eschlikon zusammen mit der heutigen Besitzerin, der TheraSpring GmbH, eine lebendige Wohnsiedlung planen und bauen. Dabei kauft die GWG den grösseren Teil des Grundstückes. Die jetzige Besitzerin wird auf dem verbleibenden Teil ein eigenes, innerhalb des gemeinsamen Projektes geplantes Mehrfamilienhaus erstellen.

Nebst Angeboten für die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner der rund 50 Wohnungen soll auch ein Gewerbeteil entstehen, der das Areal belebt und für die Einwohnerinnen und Einwohner von Eschlikon attraktive Nutzungen bietet.

Für diesen Gewerbeteil suchen wir bereits jetzt mögliche Gewerbepartnerinnen und -partner. Die Ausschreibung dafür finden Sie hier.